Die BMW-Niederlassung in Bonn hat mir letztes Wochenende freundlicherweise einen BMW i3 zur “erweiterten Probefahrt”überlassen (“Probieren Sie doch mal aus, ob das was für Sie ist”). Das habe ich gerne gemacht.

Ich muss zugeben, mein Blickwinkel auf Elektroautos hat sich stark verändert, ich bin jetzt offiziell vom Elektrovirus “infiziert”. Meine Vorurteile “Reichweite zu gering”, “Teures Spielzeug”, “zu kompliziert für den Alltag”, haben sich nicht bestätigt.

Dabei rausgekommen ist erstmal ein Video, auf dem ich ein bisschen versuche zur Erklären, was dieses Elektroauto bietet, wie es sich fährt, was ein “Range Extender” ist, und wie es geladen wird. Das ist mein erstes “Autotest-Video”, deshalb sich noch nicht so professionell wie ich es mir wünschen würde.

Ein Podcast wird in den nächsten Tagen folgen. Stay tuned!

[Blog] (M)ein Wochenende mit dem Elektroauto